Diese Website verwendet Cookies um Dein Surferlebnis zu optimieren. Wenn Du diese Website nutzt, akzeptierst du die Verwendung von Cookies.

Mehr dazu

Finger weg

Neusensibilisierung

Vermeide die Anschaffung von Haustieren. Hunde- und Katzenallergiker haben ein deutlich höheres Risiko auch auf andere Tiere wie Meerschweinchen, Pferd oder Maus allergisch zu reagieren.

Exotik

Auch exotische Tiere wie Leguane, Echsen, Chamäleons, Chinchillas, Wüstenrennmäuse, Frettchen, Schweine, Affen, Spinnen und Amphibien können allergische Reaktionen auslösen.

Mythos

Als Hundeallergiker verzichtest Du am besten ganz auf einen eigenen Hund - Es gibt keine "allergenfreien Hunde", lediglich die Hauptallergenmenge kann zwischen den Tieren variieren.